leistungsstark

nachhaltig

modern

Obstbau

Der Anbau von Kirschen ist seit vielen Jahren in der Region verankert. Die „Querfurter Königskirsche“, als über 200 Jahre alte bekannte Kirschsorte, wird infolge der geringen Fruchtgröße nicht mehr angebaut. Aktuelle Sorten wie Regina, Kordia, Staccato bestimmen unseren Süßkischanbau. Neben den süßen stehen auch Sauerkischbäume in unseren Plantagen, die überwiegend zur Saftherstellung genutzt werden. Den größten Teil unserer Obstfläche dominieren die Äpfel. Knackig frische Elstar, Gala, Shampion, Jonagored, Pinova und andere wachsen an den herangezogenen Bäumen und werden von September bis November geerntet. 15 Birnensorten runden den Obstanbau mit vorzüglicher Süße ab.

Mit dem Obstbau ist unsere Imkerei verbunden, deren Befruchtungleistung der Blüten die wichtigste Aufgabe darstellt. Ungefähr 1500 Gläser Honig können jährlich neben dem Obst über unseren Hofladen vermarktet werden.